Advanced EFS Data Recovery

Knacken Sie verschlüsselte NTFS-Partitionen und entschlüsseln Sie Dateien, die in Windows durch das Encrypting File System (EFS) geschützt sind.

  • Knackt verschlüsselte NTFS-Partitionen durch Angriffe auf das Encrypting File System (EFS)
  • Entschlüsselt Dateien von Benutzern, die in eine andere Arbeitsgruppe transferiert wurden, und stellt gelöschte Konten und Offline-Festplatten wieder her
  • Stellt verschlüsselte Dateien von formatierten Systempartitionen wieder her
  • Sucht mithilfe von Low-Level Festplatten-Scan nach Schlüsseln
  • Hilft bei der Analyse gelöschter Daten

Unterstützt: alle Consumer- und Server-Versionen von Windows ab Windows 2000 bis einschließlich Windows 10, NTFS, Encrypted File System (EFS), gelöschte Benutzer.

Standard Edition $ 149
Professional Edition $ 299
Jetzt kaufen

Zugriff auf EFS-verschlüsselte Dateien

Microsoft Encrypting File System (EFS) ist ein wesentlicher Bestandteil von Microsoft Windows-Betriebssystemen, das Benutzern ermöglicht, ihre Dateien vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Dies betrifft auch jene, die physischen Zugriff auf Festplatte oder Computer erhalten, auf der/ dem verschlüsselte Dateien gespeichert sind.

Advanced EFS Data Recovery entschlüsselt die geschützten Dateien und läuft unter allen Versionen von Windows 2000, XP, 2003, Vista, Windows 7, 8, 8.1, Windows 10, Windows Server 2008, 2012, 2016. Die Wiederherstellung ist auch dann möglich, wenn die Systeme beschädigt oder nicht bootfähig sind; oder wenn einige Schlüssel manipuliert wurden.

Die erweiterte EFS-Datenwiederherstellung stellt mit EFS-verschlüsselte Daten wieder her, die aufgrund von Systemverwaltungsfehlern wie z. B. Entfernen von Benutzern oder Benutzerprofilen, Fehlern bei der Datenwiederherstellung, Übertragen von Benutzern zwischen Arbeitsgruppen oder dem Verschieben von Festplatten auf einen anderen PC, nicht zugänglich sind.

Verwendungsmöglichkeiten

Advanced EFS Data Recovery ist ein leistungsfähiges Datenrettungs-Tool, das die Wiederherstellung der verschlüsselten Dateien unter verschiedenen Umständen ermöglicht.

  • Einsetzen einer EFS-geschützten Festplatte in einen anderen PC
  • Gelöschte Benutzer oder Benutzerprofile
  • Übertragung eines Benutzers in eine andere Arbeitsgruppe ohne EFS-Berücksichtigung
  • Konto-Passwort-Reset durch Systemadministrator ohne EFS-Berücksichtigung
  • Beschädigte Festplatte, beschädigtes Dateisystem, nicht abrufbares Betriebssystem
  • Neuinstallierte Windows- oder Computer-Upgrades
  • Formatierte Systempartitionen mit verschlüsselten Dateien auf einem anderen Datenträger

Wiederherstellung verschlüsselter Dateien

Advanced EFS Data Recovery entschlüsselt schnell und effizient Dateien, die mit EFS geschützt sind. Durch das Scannen der Festplatte (Sektor für Sektor) sucht Advanced EFS Data Recovery nach verschlüsselten Dateien sowie verfügbaren Schlüsseln und entschlüsselt die geschützten Dateien. Der direkte Zugriff auf das Dateisystem ermöglicht Advanced EFS Data Recovery auch in den schwierigsten Fällen, verschlüsselte Dateien wiederherzustellen, auch wenn der Datenträger nur ohne gültiges Benutzerkonto zur Systemanmeldung verfügbar ist; oder wenn einige Schlüssel manipuliert wurden.

Alle Funktionen und Vorteile

Warum verschlüsselte Dateien unzugänglich werden

Das EFS erscheint für den Benutzer völlig transparent, indem es Verschlüsselung und Entschlüsselung von Daten mit starken kryptographischen Algorithmen ermöglicht. Diese Benutzerfreundlichkeit und Transparenz für den Endbenutzer vermitteln den Eindruck, als ob Anwender unfehlbar wären. Denn diese vergessen oft, dass Dateien verschlüsselt sind, auch wenn sie Windows neu installieren oder einen Datenträger in einen neuen Computer einsetzen.

Sofortiger Zugriff

Mit Advanced EFS Data Recovery können Sie in vielen Fallen sofort auf EFS-geschützte Dateien zugreifen. Das Produkt ist sich der EFS-Verschlüsselungsschwäche von Windows 2000 bewusst, was eine schnellste Wiederherstellung der verschlüsselten Dateien ermöglicht. Die Eingabe eines gültigen Passworts für das Benutzerkonto (oder ein zuvor verwendetes Kennwort, wenn das Kennwort von einem Systemadministrator zurückgesetzt wurde, wodurch EFS-geschützte Dateien unzugänglich werden) oder ein Konto, das als Datenwiederherstellungs-Agent dient (Administratorkonto standardmäßig), kann oft eine On-the-Fly Entschlüsselung der geschützten Dateien ermöglichen.

Die Professional Edition lokalisiert ebenso "Master"- und "Private"-Schlüssel in den gelöschten Dateien, scannt den Datenträger Sektor für Sektor und benutzt Muster, um die Schlüssel zu lokalisieren, so dass die Wiederherstellung von neu formatierten Datenträgern und überschriebenen Windows-Installationen möglich ist.

Kompatibilitätstabelle

AEFSDR Standard AEFSDR Professional
Unterstützt Windows 2000/XP/Vista/2003/Win7/Win8
Unterstützt Windows Server 2008/2012
Unterstützt DESX/3DE3/AES-Verschlüsselung
'Wizard' und 'Expert' Interfaces
Suche nach verschlüsselten Dateien
Backup/Wiederherstellung von Schlüsseln
Scan nach Schlüsseln auf Dateiebene
Suche nach Schlüssel (Sektor für Sektor) -
Analyse gelöschter Dateien -

Systemanforderungen

Windows

  • Windows 2000
  • Windows 7 (32 bit)
  • Windows 7 (64 bit)
  • Windows 98
  • Windows Server 2003/2008
  • Windows Vista (32 bit)
  • Windows Vista (64 bit)
  • Windows XP
  • Windows 8
  • Windows 8.1
  • Windows Server 2012
  • Administrator-Rechte sind erforderlich

Einschränkungen der Testversion

Eine unregistrierte Version (Testversion) entschlüsselt nur die ersten 512 Bytes von Dateien und füllt den Rest des Inhalts mit Nullen auf (die Quelle / verschlüsselte Dateien bleiben unberührt).

Versionshinweise

Advanced EFS Data Recovery v.4.50.51

Windows 8/8.1, Server 2012 compatible

Alle Programme können über die Systemsteuerung 'Programme und Funktionen' oder über das Programm 'Deinstallieren' im Startmenü deinstalliert werden. Es wird der Standard Windows Installer Service verwendet.

Systemanforderungen

Windows

  • Windows 2000
  • Windows 7 (32 bit)
  • Windows 7 (64 bit)
  • Windows 98
  • Windows Server 2003/2008
  • Windows Vista (32 bit)
  • Windows Vista (64 bit)
  • Windows XP
  • Windows 8
  • Windows 8.1
  • Windows Server 2012
  • Administrator-Rechte sind erforderlich

Einschränkungen der Testversion

Eine unregistrierte Version (Testversion) entschlüsselt nur die ersten 512 Bytes von Dateien und füllt den Rest des Inhalts mit Nullen auf (die Quelle / verschlüsselte Dateien bleiben unberührt).

Versionshinweise

Advanced EFS Data Recovery v.4.50.51

Windows 8/8.1, Server 2012 compatible

Alle Programme können über die Systemsteuerung 'Programme und Funktionen' oder über das Programm 'Deinstallieren' im Startmenü deinstalliert werden. Es wird der Standard Windows Installer Service verwendet.

Advanced EFS Data Recovery kaufen

Standard Edition
$ 149
Professional Edition
$ 299
Jetzt kaufen