Advanced Office Password Recovery

Bergen, entfernen oder umgehen Sie Passwörter, die Dokumente schützen und von verschiedenen Office-Anwendungen gesetzt wurden. Knacken Sie Passwörter zu Microsoft Office-Dokumenten und Dateien im OpenOffice, Apple iWork und Hangul Office Format.

  • Knackt Passwörter zu allen relevanten Office-Dokumenten
  • Eins der schnellsten Office Recovery Tools auf dem Markt dank Low-Level-Optimierung und GPU-Beschleunigung
  • Nutzt alle bekannten Hintertürchen und Tricks in der Office-Familie für sofortige Wiederherstellung
  • Mehrere Videokarten sorgen für eine bis zu 200 Mal schnellere Wiederherstellung als mit einer CPU alleine
  • Kombiniert Brute-Force-, Wörterbuch- und erweiterte Angriffe zu einem unkomplizierten Workflow

Unterstützt: alle Versionen von Microsoft Office, OpenOffice, Hangul Office, Apple iWork, GPU-Beschleunigung mit AMD und NVIDIA Grafikkarten, heterogene Systemarchitektur.

Home Edition $ 49
Standard Edition $ 99
Professional Edition $ 249
Jetzt kaufen

Erlangen Sie Zugriff auf passwortgeschützte Dokumente

Advanced Office Password Recovery rettet Dokumente, die mit verschiedenen Versionen von Microsoft Office (von 2.0 bis MS Office 2016) erstellt wurden. Sie können Passwörter für Microsoft Word, Excel, Access, Outlook, Project, Money, PowerPoint, Visio, Publisher und OneNote, alle OpenOffice-Applikationen und alle Hangul Office-Applikationen wiederherstellen.

Schnellere Angriffe mit GPU-Beschleunigung

Microsoft hat den Passwortschutz in Office 2007 deutlich verbessert - und noch weiter in Office 2013[1]. OpenDocument und Hangul Office Formate sind gleich stark. Mit der rechenintensiven Verschlüsselung, die in den neuen Versionen von Microsoft Office benutzt wird, sind Passwort-Tools, die sich nur auf die Rechner-CPU verlassen, nicht mehr imstande, akzeptable Zeiträume für ihre Arbeit zu bieten.

Um das Arbeitstempo zu steigern, nutzt ElcomSoft die Rechenleistung mehrerer Grafikkarten und parallele Verarbeitung in allen CPU- und GPU-Kernen. Zudem ist es möglich, der Passwort-Rettung beliebig CPU/GPU-Kerne zuzuweisen, damit die Passwort-Ermittlung im Hintergrund abläuft, während Sie normal weiter arbeiten. Die neueste Generation von ElcomSofts [GPU-Beschleunigung][gpu] unterstützt eine unbegrenzte Zahl von AMD- und NVIDIA-Karten, wie z.B. die NVIDIA GeForce 8 - 6xx-Serien und AMD RADEON 4xxx - 7xxx-Serien.

Hinweis für Hangul Office-Benutzer: GPU-Beschleunigung ist für Hangul Office-Tabellenkalkulationstabellen (Hancell) verfügbar, steht jedoch für die Textverarbeitung (Hanword) nicht zur Verfügung.).

Sofortiger Zugriff auf passwortgeschützte Dokumente

Nicht alle Passwörter sind gleich stark. Advanced Office Password Recovery bietet sofortigen Zugriff auf viele Formate, darunter Microsoft Word und Excel Versionen 97 und 2000. Spätere Versionen von Microsoft Word und Excel speichern Dokumente und Tabellen standardmäßig in Kompatibilitäts-Modus. Dadurch können Dokumente und Tabellen sofort geöffnet werden.

Nach einer eingehenden Analyse der Algorithmen und Umsetzung der Passwort-Mechanismen verschiedener Versionen von Microsoft Office-Anwendungen, hat ElcomSoft Lösungen entwickelt, durch die bestimmte Arten von Passwörtern umgangen werden - ohne langwierige Angriffe. Advanced Office Password Recovery vereint in sich das Wissen um die verschiedenen Schutzmethoden, und wendet alle Tricks an, die es erlauben, geschützte Dokumente innerhalb von Sekunden zu öffnen.


  1. Microsoft Office 2013 und höhere Versionen, wie Microsoft Office 2016 

Alle Funktionen und Vorteile

Automatische Passwort-Entfernung

Auch wenn Ihre Dokumente nicht spontan geöffnet werden können, ist es gut möglich, dass ihr Schutz in weniger als 10 Minuten entfernt wird. Klicken Sie einfach 'Open', und Advanced Office Password Recovery wird alle nötigen Schritte unternehmen, um die Ermittlung zu beschleunigen und Ihre Dokumente automatisch und so schnell wie möglich verfügbar zu machen. Advanced Office Password Recovery führt einen Vorab-Angriff auf das Passwort durch und versucht so, das Dokument mit üblichen Passwörtern oder Passwörtern aus dem Wörterbuch zu öffnen. Unter Umständen ist Ihr Dokument so bereits innerhalb weniger Minuten verfügbar!

Ausrichtung auf menschliche Psychologie

Mit den neuesten Versionen der beliebten Office-Suiten wie Microsoft Office 2013[1] , die über die stärksten Sicherheitsstufen verfügen, werden Brute-Force-Attacken selbst in GPU-beschleunigten Umgebungen sehr langsam und unwirksam. Die begrenzte Wiederherstellungsgeschwindigkeit von Microsoft Office 2013[1]-Passwörtern erforderte die Verwendung eines intelligenteren Ansatzes, als jene von Brute-Force oder einfachen Wörterbuch-Angriffen.

Mit wirklich zufälligen Passwörtern, die nahezu unendlich Zeit zur Wiederherstellung benötigen, verfolgt Advanced Office Password Recovery einen Social-Engineering-Ansatz und implementiert nun intelligente Angriffe, die auf die menschliche Psychologie abzielen.

Elcomsoft Advanced Office Password Recovery nutzt jedes Bit an Informationen, das Sie über ein Passwort kennen. Allein die Festlegung Ihrer Unternehmenssicherheitspolitik kann die Geschwindigkeit des Angriffs um das Zehnfache erhöhen. Denken Sie daran, wie viele Charaktere Ihr Passwort hatte, oder dass es sicherlich länger, als eine bestimmte Länge war? Sicher hatte Ihr Passwort Zahlen oder Buchstaben, oder beides? Vielleicht können Sie sich an das erste oder das letzte Zeichen erinnern? Oder erinneren Sie sich daran, ob es ein Buchstabe oder eine Nummer war? Jedes noch so kleine zusätzliche Informationen beschleunigt die Wiederherstellung.


  1. Microsoft Office 2013 und höhere Versionen, wie Microsoft Office 2016 

Wörterbuch-Angriff

Die meisten von Menschen erstellten Passwörter bestehen aus einem einzelnen Wort oder einer Wortkombination einer bestimmten Sprache. Bevor der Brute Force-Angriff durchgeführt wird, versucht Advanced Office Password Recovery einen umfassenden Angriff mit Wörtern aus einem Wörterbuch. Nutzen Sie das kleine, integrierte Wörterbuch oder geben Sie eigene Wörterbücher an, ganz gleich in welcher Sprache, und Advanced Office Password Recovery wird seinen Versuch mit Einzelwörtern und Wortkombinationen in zahlreichen Varianten beginnen.

Fortgeschrittene Angriffe

Elcomsoft Advanced Office Password Recovery ist der Branchenführer, wenn es um hochgradig anspruchsvolle Angriffsarten geht. Wörterbuch-Angriffe werden mit Mutationen begleitet, die Kennwortzeichen in einer Weise, wie sie von typischen Computerbenutzern verwendet wird, ersetzen, duplizieren oder ändern, um Ihre Kennwortstärke zu erhöhen.

Mask attacks Damit "Mask attacks" funktionieren, genügen irgendwelche Kenntnisse über das Passwort. Wenn allerdings nur wenig über das Passwort bekannt ist, hilft jede noch so kleine Informationen dabei, die Anzahl der Passwort-Versuche zu reduzieren. Durch die Angabe der ungefähren Länge oder Struktur des Passworts und der Eingabe von Zeichen, die verwendet oder nicht verwendet wurden, kann ein Experte die Anzahl der Versuche reduzieren.

Combination attacks erlauben das Kombinieren von Wörterbuchwörtern aus zwei verschiedenen Wörterbüchern, wobei automatisch Trennzeichen hinzugefügt werden können

Schließlich ermöglichen Hybrid attack Experten, extrem flexible Regeln zu erstellen, die Passwörter beschreiben, die wahrscheinlich von einem bestimmten Benutzer ausgewählt wurden. Die Regeln werden in einer Datei, in einem Format beschrieben, das mit branchenüblichen Passwort-Wiederherstellungstools kompatibel ist.

Weitere Informationen über fortgeschrittene Angriffe finden Sie in einem Knowledge Base-Artikel.

Beschleunigter Brute-Force-Angriff

Wenn keinerlei Details über das Passwort bekannt sind, wendet Advanced Office Password Recovery die letzte aller Möglichkeiten an: den Brut- Force-Angriff. Dank seines hochoptimierten, prozessornahen Codes, bietet Advanced Office Password Recovery in seiner Klasse die besten Leistungen bei der Brute-Force-Passwortermittlung.

Word und Excel 97/2000-Dokumente: Garantierter Zugriff

Wenn Ihre Dokumente im Microsoft Word- oder Excel 97/2000-Kompatibilitätsmodus gespeichert wurden, ist die Passwort-Entfernung mit Advanced Office Password Breaker garantiert. Die Mehrheit aller Dokumente wird bis heute in diesem Format gespeichert, lediglich von einer schwachen 40-Bit-Verschlüsselung geschützt. Ein Angriff auf diese 40-Bit-Verschlüsselung geht nicht nur weit schneller vonstatten, als alle möglichen Kombinationen von Zahlen und Buchstaben auszuprobieren, er garantiert auch den Zugriff auf Ihre Dokumente innerhalb eines begrenzten Zeitraums. Weitere Informationen: Advanced Office Password Breaker.

Kompatibilitätsübersicht

- AOPR Home AOPR Standard AOPR Professional
GPU-Beschleunigung
Zahl der unterstützten CPUs 1 4 ALLE
Zahl der unterstützten GPUs - 1 ALLE
Microsoft Word (Versionen: von 2.0 bis 2016)
Passwort zum Öffnen
Passwort zum Ändern
Passwortschutz der Dokumente
VBA Projekt-Passwörter -
Microsoft Excel (Versionen: von 3.0 bis 2016)
Passwort zum Öffnen
Passwort zum Ändern
Arbeitsmappen-Passwort
Passwort für freigegebene Arbeitsmappen
Tabellen-Passwörter
VBA Projekt-Passwort -
XLA Add-in entsperren -
Microsoft Access (Versionen: von 2.0 bis 2016)
Passwort zum Öffnen
Benutzer- und Gruppenebene - -
Datenbank-Besitzer und Sicherheits-ID - -
VBA Projekt-Passwort - -
Microsoft Outlook (Versionen: von Outlook 97 bis Outlook 2016)
Passwort zum Öffnen (PST-Dateien) -
VBA Projekt-Passwort -
E-Mail-Konten, gespeicherte Passwörter -
Microsoft Project, Microsoft PowerPoint
Passwort zum Öffnen - -
Passwort zum Ändern - -
VBA Projekt-Passwort - -
Microsoft OneNote
Passwort zum Öffnen - -
Microsoft Money (Versionen: von 2.0 bis Money 2008)
Passwort zum Öffnen - -
Gespeicherte MS Passport-Passwörter - -
Open Document (1.0, 1.1, 1.2)
Textverarbeitung - Passwort zum Öffnen -
Tabellenkalkulation - Passwort zum Öffnen -
Präsentation - Passwort zum Öffnen -
Zeichnung - Passwort zum Öffnen -
Formel - Passwort zum Öffnen -
Apple iWork (versions 2009 & 2013/2014)
Pages - Passwort zum Öffnen -
Numbers - Passwort zum Öffnen -
Keynote - Passwort zum Öffnen -
Hangul Office (versions 2010 & 2014)
Hanword - Passwort zum Öffnen - -
Hancell - Passwort zum Öffnen - -
Andere Anwendungen/Passwörter
Microsoft Visio, Microsoft Publisher (VBA-Projekt) - -
Alle Anwendungen mit VBA ("Backdoor"-Funktion) - -

Advanced Office Password Recovery. MS Office 2013

Advanced Office Password Recovery. Hancell 2010/2014

Advanced Office Password Recovery. OpenDocument (AES 256)

Advanced Office Password Recovery. MS Office 2010

Systemanforderungen

Windows

  • Windows XP
  • Windows 2000
  • Windows Vista (32 bit)
  • Windows Vista (64 bit)
  • Windows Server 2003/2008
  • Windows 7 (32 bit)
  • Windows 7 (64 bit)
  • Windows 8
  • Windows 8.1
  • Windows Server 2012

Beschränkungen in der Testversion

  • Die maximale Länge der Passwörter, die durch eine Brute-Force Attacke wiederhergestellt werden, ist auf 4 Zeichen beschränkt

  • Passwörter, die länger als 4 Zeichen sind, können von einer Wörterbuch-Attacke wiederhergestellt werden, werden jedoch nicht angezeigt

  • Die maximale Länge der sofort wiederherstellbaren Passwörter ist auf 3 Zeichen begrenzt

  • Einige Wörterbuch-Attacken-Optionen sind deaktiviert

  • Keine Protokolldatei-Unterstützung

  • VBA Backdoor-Funktion ist nicht verfügbar

  • VBA Passwörter können nicht geändert oder entfernt werden

  • Microsoft Excel Add-Ins (XLA) kann nicht freigeschaltet werden

  • Microsoft Access Database Owner-Information wird nicht angezeigt

  • Für die Passwort-Wiederherstellung kann nur eine GPU verwendet werden

Versionshinweise

Advanced Office Password Recovery v.6.22.1085

  • add supports for NVIDIA GTX1080 and other cards with Pascal core
  • add supports for AMD Fiji and Carrizo cores: R9 Nano, R9 Fury, Radeon Pro Duo, Radeon R7
  • improved VBA Backdoor engine to work with certain applications

Alle Programme können über die Systemsteuerung 'Programme und Funktionen' oder über das Programm 'Deinstallieren' im Startmenü deinstalliert werden. Es wird der Standard Windows Installer Service verwendet.

Systemanforderungen

Windows

  • Windows XP
  • Windows 2000
  • Windows Vista (32 bit)
  • Windows Vista (64 bit)
  • Windows Server 2003/2008
  • Windows 7 (32 bit)
  • Windows 7 (64 bit)
  • Windows 8
  • Windows 8.1
  • Windows Server 2012

Beschränkungen in der Testversion

  • Die maximale Länge der Passwörter, die durch eine Brute-Force Attacke wiederhergestellt werden, ist auf 4 Zeichen beschränkt

  • Passwörter, die länger als 4 Zeichen sind, können von einer Wörterbuch-Attacke wiederhergestellt werden, werden jedoch nicht angezeigt

  • Die maximale Länge der sofort wiederherstellbaren Passwörter ist auf 3 Zeichen begrenzt

  • Einige Wörterbuch-Attacken-Optionen sind deaktiviert

  • Keine Protokolldatei-Unterstützung

  • VBA Backdoor-Funktion ist nicht verfügbar

  • VBA Passwörter können nicht geändert oder entfernt werden

  • Microsoft Excel Add-Ins (XLA) kann nicht freigeschaltet werden

  • Microsoft Access Database Owner-Information wird nicht angezeigt

  • Für die Passwort-Wiederherstellung kann nur eine GPU verwendet werden

Versionshinweise

Advanced Office Password Recovery v.6.22.1085

  • add supports for NVIDIA GTX1080 and other cards with Pascal core
  • add supports for AMD Fiji and Carrizo cores: R9 Nano, R9 Fury, Radeon Pro Duo, Radeon R7
  • improved VBA Backdoor engine to work with certain applications

Alle Programme können über die Systemsteuerung 'Programme und Funktionen' oder über das Programm 'Deinstallieren' im Startmenü deinstalliert werden. Es wird der Standard Windows Installer Service verwendet.

Advanced Office Password Recovery kaufen

Home Edition
$ 49
Standard Edition
$ 99
Professional Edition
$ 249
Jetzt kaufen