ElcomSoft News


  • 14/09/2017

Mit der neuesten Version 8.0 des Elcomsoft Phone Breaker werden ab sofort Apple-Geräte, die unter iOS 11 laufen, unterstützt. Das Update fügt die Entschlüsselung und Passwortwiederherstellung für lokale Backups hinzu. Zudem lädt es System-Backups, Dateien, Medien und synchronisierte Daten aus der iCloud und bietet Zugriff auf den iCloud-Schlüsselbund. Darüber hinaus steht Benutzern der Forensic und Professional-Versionen mit der achten Auflage des Elcomsoft Phone Breaker ab sofort die Zwei-Faktor-Authentifizierung, die bisher nur für die Forensic Edition verfügbar war) ohne zusätzlichen Aufpreis zur Verfügung.

Das Update des Elcomsoft Phone Breaker bringt weitreichende Änderungen mit sich: Version 8.0 ist nun voll zu iOS 11 kompatibel einschließlich Änderungen an der Cloud, lokalen Backup-Formaten, Verschlüsselungsschemata und Protokollen. Elcomsoft Phone Breaker 8.0 ist in der Lage, Passwörter wiederherzustellen und lokale Backups im iTunes-Stil zu entschlüsseln, die von iOS 11-Geräten erstellt wurden. Außerdem extrahiert es Cloud-Backup- Dateien und synchronisiert Daten aus dem iCloud Drive.

Überdies kann Elcomsoft Phone Breaker 8.0 auf Elemente im iCloud-Schlüsselbund zugreifen, die von iOS 11-Geräten synchronisiert wurden. Zudem bietet die iCloud-Schlüsselbund-Unterstützung Experten Einsicht in Passwörter, Finanzinformationen und Authentifizierungs-Informationen, die von iOS oder mac-OS-Nutzern im iCloud-Schlüsselbund gespeichert wurden.

ElcomSoft ist sich der zunehmenden Bedeutung der Zwei-Faktor-Authentifizierung bewusst. Da Apple bei iOS 11 stärker auf Zwei-Faktor-Authentifizierung setzt, hat ElcomSoft beschlossen, die Lizensierung einiger ElcomSoft-Produkte zu ändern. Mit Version 8.0 des Elcomsoft Phone Breaker wird die Zwei-Faktor-Authentifizierung daher sowohl in der Professional, als auch in der Forensic Edition enthalten sein. Vor dem Update war die Zwei-Faktor-Authentifizierung ausschließlich Anwendern der Forensic Edition vorbehalten.

Anwender, die bereits eine gültige, nicht abgelaufene Lizenz des Elcomsoft Phone Breaker besitzen, erhalten vollen Zugriff auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung, sobald das Update 8.0 für den Elcomsoft Phone Breaker aufgespielt wurde. Das Update ist für alle Kunden kostenlos, die innerhalb eines Jahres eine Elcomsoft Phone Breaker- oder Elcomsoft Mobile Forensic Bundle-Lizenz gekauft oder erneuert haben. Ein ermäßigtes Update steht jenen Kunden zur Verfügung, deren Support- und Wartungsplan bereits abgelaufen ist.

Mehr Informationen über Elcomsoft Phone Breaker sowie eine kostenlose Testversion zum Download finden Sie unter:
https://www.elcomsoft.de/eppb.html

Pressemitteilung lesen:
https://www.elcomsoft.de/PR/epb_170914_de.pdf

Blog-Post lesen (auf Englisch): iOS 11: jailbreaking, backups, keychain, iCloud – what’s the deal?

Blog-Post lesen (auf Englisch): Elcomsoft Phone Breaker 8, New Apple Devices and iOS 11