Gesamtpaket für Unternehmen und Behörden


Elcomsoft Phone Password Breaker

Passwortgeschützte BlackBerry und Apple-Backups öffnen

Elcomsoft Phone Password Breaker ermöglicht einen forensischen Zugriff auf passwortgeschützte Backups für Smartphones und portable Geräte, die auf RIM BlackBerry- und Apple iOS-Plattformen basieren. Das Passwort-Tool unterstützt alle Blackberry-Smartphones, sowie Apple-Geräte, die unter iOS laufen - inklusive iPhone-, iPad- und iPod Touch-Geräte aller veröffentlichten Generationen, inklusive iPhone 5S und iOS 7.

Apple- und BlackBerry-Backups entsperren

Das neue Werkzeug ermittelt die Klartext-Passwörter, die verschlüsselte Backups für Apple und BlackBerry-Geräte schützen. Die Backups enthalten Adressbücher, Anruflisten, SMS-Archive, Kalender und andere Organizerdaten, Fotos, Einstellungen von Voicemail- und E-Mail-Konten, Apps, Webbrowser-Verlauf und -Cache.

Online-Backups von Apple iCloud auslesen

iPhone-Nutzer haben mehrere Möglichkeiten, die Inhalte ihrer Geräte zu speichern. Man kann Informationen wie Kontakte, Bilder, Anruflisten und Daten in einer Datei auf einem Computer mit Hilfe von Apple iTunes speichern. Alternativ kann man all diese Daten in die Cloud-Storage von Apple Inc. hochladen. Der im Juni 2011 eingeführte iCloud-Dienst gestattet seinen Benutzern, die Daten ihrer Geräte auf Remote-Servern zu halten und ihre Dateien zwischen mehreren iOS-Geräten zu synchronisieren. Darüber hinaus kann iCloud als Synchronisationszentrum für E-Mails, Kontakte, Organizer-Ereignisse, Lesezeichen, Bilder und andere Informationen verwendet werden.

iCloud-Sicherungen sind inkrementell. Wenn man sich für die iCloud-Dienste anmeldet, melden sich die iPhones automatisch beim iCloud-Netzwerk an und speichern ihre Inhalte jedes Mal, wenn ein angedocktes Gerät einen WiFi-Zugang hat. Online-Backups können von forensischen Spezialisten auch ohne das ursprüngliche iPhone-Gerät abgerufen werden. Alles, was benötigt wird, um auf Online-Backups, die in iCloud gespeichert sind, zuzugreifen, sind die Apple-ID des Benutzers und sein Passwort. Die Daten können abgerufen werden, ohne dass der iPhone-Benutzer zugestimmt hat oder davon weiß, was Elcomsoft Phone Password Breaker zu einer idealen Lösung für Strafverfolgungsbehörden und Nachrichtendienste macht.

Diese Funktion wurde auch für Benutzerkonten bestätigt, die Apples Zweischritt-Verifizierung nutzen.

Zugriff auf iCloud ohne Login und Passwort

Die Forensische Version von Elcomsoft Phone Password Breaker ermöglicht Over-the-Air-Akquisition von iCloud-Daten ohne das ursprüngliche Apple ID und Passwort. Kennwort-freien Zugang zu iCloud-Daten wird über die Verwendung von binären Authentifizierungstoken ermöglicht, indem wird der Token aus dem Computer des Benutzers extrahiert.

Die Forensische Version von Phone Password Breaker kommt mit allen notwendigen Werkzeuge zur Extraktion des Tokens aus Windows und Mac OS X-Computer. Während der Extraktion kann Authentifizierungs-Token für alle Benutzer des Computers extrahiert werden, einschließlich Domain-Benutzer (sofern die System-Anmeldekennwörter bekannt sind). Die Tools sind für Windows- und Mac-Versionen zur Verfügung.

Die Fähigkeit, Authentifizierungs-Token aus dem Computer des Verdächtigen anstelle von Klartext-Anmeldeinformationen zu verwenden, ist von großer Bedeutung für die forensischen Ermittler. Authentication Token wird aus dem Computer des Verdächtigen erhalten, wo iCloud Control Panel installiert wird. Um das Token zu erhalten, muss der Benutzer in den iCloud Control Panel auf diesem PC angemeldet sein.

iCloud Control Panel ist ein Ergänzungsteil von Mac OS-Systeme und kann separat auf Windows-PCs installiert werden. Die meisten Benutzer werden in ihrer iCloud Control Panel angemeldet bleiben für Synchronisierung von Kontakten, Passwörter (iCloud Keychain), Notizen, Fotostream und andere Arten von Daten. All dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, Authentifizierungs-Token aus dem PC zu bekommen, sehr hoch ist.

Selektiver Zugang

Das erste Herunterladen eines großen Backups kann mitunter Stunden dauern. Spätere Updates sind inkrementell und werden weit schneller heruntergeladen. Wenn das Tempo wichtig ist, kann Elcomsoft Phone Password Breaker punkten und nur ausgewählte Informationen herunterladen - und die Daten, die mehr Zeit brauchen (wie Musik und Videos), einfach auslassen. Informationen wie Nachrichten, Anlagen, Geräteeinstellungen, Anruflisten, Adressbücher, Notizen, Kalender, Email-Konto-Einstellungen, Fotostream, und viele andere Informationen können vorausgewählt und in wenigen Minuten heruntergeladen werden, was dem Ermittler einen zügigen Zugriff auf wichtige Informationen gewährt.

Fortschrittliche forensische Analyse von iOS 4+-Geräten

ElcomSoft bietet ein komlettes Toolkit zur Durchführung der forensischen Analyse von verschlüsselten Benutzerdaten, die in bestimmten iPhone-, iPad- und iPod-Geräten gespeichert sind. Das Toolkit erlaubt zugelassenen Kunden, bitgenaue Abbilder des Dateisystems von Geräten zu erstellen, alle Smartphone-Geheimnisse (Passcoden, Kennwörter und Schlüssel) zu extrahieren und Dateisystem-Abbilder zu analysieren. Der Zugang zu den meisten Informationen erfolgt in Echtzeit. Zusätzlich zu Elcomsoft Phone Password Breaker enthält das Toolkit die Möglichkeit, Abbilder von Dateisystemen zu entschlüsseln, sowie ein konstenloses Tool, das ein verschlüsseltes Dateisystem aus dem Gerät in seiner rohen Form extrahieren kann.

Mehr Informationen gibt es auf der Sonderseite.

Extreme GPU-Beschleunigung

Damit Sie noch schneller auf Apple-Backups zugreifen können, verwendet das Programm die zum Patent angemeldete GPU-Beschleunigungstechnologie unseres Unternehmens. Elcomsoft Phone Password Breaker ist das erste GPU-beschleunigte iPhone/iPod-Passwort-Tool auf dem Markt, und das einzige Produkt, das Keychain-Daten (gespeicherte Passwörter von Mailkonten, Webseiten und fremden Applikationen) aus passwortgeschützten Backups lesen und dechiffrieren kann - sobald das Passwort bekannt oder ermittelt ist). Das Tempo der Ermittlung eines Backup-Passworts erreicht etwa 50.000 Passwörter pro Sekunde auf einer AMD Radeon HD 7970 - eine Intel Quad-Core-CPU bringt es auf 1.500 Passwörter pro Sekunde.

Leistungsmerkmale

  • Zugang zu Daten aus passwortgeschützten Backups von iPhone, iPad und iPod Touch
  • iPhone- und Blackberry-Backup-Analyse mit bekanntem Passwort
  • Ermittelt Passwörter von Blackberry Password Keeper und Wallet
  • Ermittelt Blackberry-Geräte-Passwörter***
  • Keychain-Daten lesen und analysieren (Passwörter von Email-Konten, WiFi-Passwörter, Passwörter, die man auf Webseiten und in andere Apps eingibt)
  • Sparen Sie Zeit mit der kosteneffizienten GPU-Beschleunigung, falls eine oder mehrere ATI- oder NVIDIA-Grafikkarten installiert sind*
  • Hardware-Beschleunigung mit Tableau TACC1441-Hardware
  • Führen Sie fortschrittliche Angriffe über Wortlisten mit hochgradig anpassbaren Permutationen durch
  • Führen Sie Offline-Angriffe ohne Installationen von Apple iTunes oder BlackBerry Desktop Software durch
  • Ermittlung von Backup-Passwörtern von unveränderten und gehackten („jailbroken“) iPhones, iPhones 3G, iPhones 3GS, iPhones 4, iPads und iPods Touch der 1., 2. und 3. Generationen
  • Passwort-Ermittlung aller veröffentlichter BlackBerry-Smartphones
  • Kompatibel mit allen Versionen von iTunes (inkl. 11.1) und iOS (bis 7.0.2) sowie der BlackBerry Desktop Software
  • Nutzung des AES-NI-Befehlssatzes zur Beschleunigung der Passwortermittlung von BlackBerry-Sicherungskopien
  • Unterstützung der AMD Radeon HD 7000- und NVIDIA GTX 600-Serie

GPU-Beschleunigung

ElcomSoft bietet eine hochgradig effiziente, kostengünstige Lösung für langwierige Angriffe, die das Tempo der Passwortermittlung drastisch steigert, wenn eine oder mehrere unterstützte Grafikkarten verfügbar sind. Die zum Patent angemeldete GPU-Beschleunigung unseres Unternehmens reduziert die Ermittlungsdauer der Passwörter von iPhone-, iPod-, iPad- und BlackBerry-Backups um Größenordnungen. Die neueste Generation der Elcomsoft GPU-Beschleunigungstechnologie unterstützt eine unbegrenzte Zahl von AMD- oder NVIDIA-Grafikkarten, wie die NVIDIA GeForce-Serien 8, 9, 100, 200, 400, 500, 600 und 700 und die ATI RADEON-Serien 5000, 6000, 7000, R7 und R9. Die ElcomSoft GPU-Beschleunigung bietet Supercomputer-Rechenleistung zum Endverbraucherpreis.


Fortschrittliche Angriffe

Elcomsoft Phone Password Breaker unterstützt fortschrittliche Angriffe über Wortlisten mit anpassbaren Permutationen. Laut diversen Sicherheitsnachforschungen, verwenden die meisten Benutzer als Passwörter Begriffe, die sich in Wörterbüchern finden lassen. Elcomsoft Phone Password Breaker ermittelt solche Passwörter und ihre Varianten schnell und effizient - in jeder Sprache. Elcomsoft Phone Password Breaker unterstützt eine Vielzahl von Permutationen der Wörter aus dem Wörterbuch. Das Programm überprüft Hunderte Varianten für jedes Wort, um die bestmögliche Chance der Passwortermittlung zu nutzen.

Gespeicherte Passwörter extrahieren und entschlüsseln

In Apple iPhones sind Passwörter zu Email-Konten, Webseiten und bestimmter Fremdsoftware als Keychain-Daten gespeichert, die mit einem einzigartigen, als Schlüssel verwendeten Gerätecode chiffriert werden. In früheren Versionen des iPhone OS (vor iOS 4) werden die Keychain-Daten mit einem gerätespezifischen Code verschlüsselt. Im neuesten Betriebssystem von Apple, iOS 4, können die Keychains in den Backups eines Gerätes gespeichert werden, die nur mit einem Master-Passwort geschützt sind. Elcomsoft Phone Password Breaker kann sofort alle Daten der Keychain auslesen und dechiffrieren, einschließlich enthaltener Passwörter - sobald das Passwort bekannt oder ermitteln ist. iOS 5, 6 und 7 werden ebenfalls unterstützt.


Bitte beachten Sie, dass nur Keychain-Daten aus lokalen, passwort-geschützten Backups analysiert werden können. Für lokale, nicht verschlüsselte Backups und aus der iCloud heruntergeladene Backups ist die Analyse nur möglich, wenn physischer Zugriff auf das Gerät besteht, so dass der spezifische Schlüssel von dort geholt werden kann.

 

Offline-Backups

Elcomsoft Phone Password Breaker braucht keine Installation von Apple iTunes oder der BlackBerry Desktop Software. Das Programm funktioniert völlig offline.

Zugang zu den Daten in BlackBerry Password Keeper und Wallet

Ein große Menge wertvoller Daten ist in BlackBerry Password Keeper und BlackBerry Wallet gespeichert. Benutzer-Anmeldeinformationen mit Website-Passwörtern werden in BlackBerry Password Keeper aufbewahrt, um Mobilanwendern das Surfen angenehm zu gestalten. BlackBerry Wallet speichert Finanzdaten des Benutzers, einschließlich Kreditkartennummern, Rechnungs- und Lieferadressen, Treuepunkte-Nummern usw.

Informationen in BlackBerry Password Keeper und Wallet haben einen zusätzlichen Schutz. Die Daten werden sicher verschlüsselt und mit individuellen Master-Passwörtern geschützt. Elcomsoft Phone Password Breaker kann schnell** Master-Passwörter ermitteln und den Zugang zu Kennwörtern und Finanzdaten der Benutzer, die in den Password Keeper- und Wallet-Anwendungen gespeichert sind, freischalten.

Ermittlung von Blackberry-Geräte-Passwörtern

Die Ermittlung des Blackberry-Geräte-Passworts ist möglich, wenn die vom Benutzer anwählbare Gerätepasswort-Sicherheitsoption aktiviert ist und die Daten auf der Medienkarte verschlüsselt werden. Durch die Analyse der Daten auf verschlüsselten Medienkarten ist Elcomsoft Phone Password Breaker in der Lage, pro Sekunde Millionen von Passwort-Kombinationen auszuprobieren, wodurch ein siebenstelliges Passwort innerhalb weniger Stunden ermittelt wird. Mit der Möglichkeit, das Gerätepasswort zu ermitteln, tut Elcomsoft genau das, was lange Zeit für unmöglich gehalten wurde - eine weitere Erstplatzierung für Elcomsoft Phone Password Breaker.

Kompatibilität
  EPPB Home EPPB Professional EPPB Forensic
Unterstützung von iOS 3.x bis 7.x
Unterstützung von iPhone 3G/3GS/4/4S/5/5C/5S
Unterstützung von iPod Touch und iPad
Unterstützung aller BlackBerry-Geräte
Brute Force-Angriff
Wörterbuch-Angriff mit Mutationen
Zahl unterstützter CPUs 2 32
Zahl unterstützter GPUs* 1 8
Hardware-Beschleunigung mit Tableau TACC1441
Keychains extrahieren und dechiffrieren (Apple-Geräte mit iOS 4/5/6/7)
iPhone/iPad/iPod-Backup dechiffrieren (mit bekanntem Passwort)
BlackBerry-Backup dechiffrieren (mit bekanntem Passwort)
BlackBerry Password Keeper-Passwörter ermitteln
BlackBerry Wallet-Passwörter ermitteln
BlackBerry-Geräte-Passwort ermitteln***
Daten aus iCloud extrahieren
Windows Phone-Daten aus Cloud extrahieren (mit bekannten Anmeldeinformationen)
BlackBerry 10 Backup entschlusseln (mit bekanntem BB ID-Passwort)

 * Zur Verwendung der GPU-Beschleunigung durch NVIDIA- oder ATI-Karten, wird zur Installation der neuesten Grafiktreiber geraten. Für Multi-GPU-Konfigurationen wird Windows 7 empfohlen.

 ** Je nach PC-Hardware können mehrere Hunderttausend Passwörter pro Sekunde ausprobiert werden

 *** Wenn die Option zur Verschlüsselung der Medienkarte (mit Passwort) aktiviert ist

Elcomsoft Phone Password Breaker läuft unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Vista und Windows 7 mit x32- und x64-Architekturen. Passwortgeschützte Backups von iPhone, iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5C, iPhone 5S, iPad (alle Generationen), iPad mini, und iPod Touch (alle 3. Generationen) werden unterstützt.

Bitte beachten: Elcomsoft Phone Password Breaker ist NICHT in der Lage, den iPhone Passcode-Lock zu entfernen, iPhone vom Telefondienstleister zu lösen, Jailbreaks durchzuführen oder die PIN-Codes von SIM-Karten zu entfernen. Es ist lediglich zur Ermittlung von Backup-Passwörtern gedacht. Für weitere Informationen lesen Sie bitte EPPB-Handbuch und Phone Password Breaker - FAQ.

Es ist auch zu beachten, dass obwohl Elcomsoft Phone Password Breaker die Funktionalität zum Entschlüsseln von iPhone-, iPod-, und iPad-dd-style-Images enthält, für die Image-Erzeugung selbst, sowie Bergung von Schlüsseln und Umgehung des Passcode-Schutzes benötigen Sie das separate iOS Forensic Toolkit.

 


Vollversion von EPPB bestellen

Downloaden Sie kostenlose Test Version von EPPB