Gesamtpaket für Unternehmen und Behörden


Elcomsoft Phone Viewer

Mit Elcomsoft Phone Viewer können Sie Backups von iOS, BlackBerry 10, Windows Phone 8 und Windows 10 Mobile durchsuchen. Das kleine und schnelle Tool unterstützt lokale Backups und Live-Zugriffe auf Cloud-Backups. Durchsucht und anschließend schreibgeschützt angezeigt werden Adressbücher, Nachrichten, Anruflisten, Notizen und Kalenderdaten. Zusätzlich zeigt die Software wichtige Informationen über das Gerät, wie z.B. Modellname, Seriennummer oder Datum des letzten Backups. Auch Zugriffe auf nicht lokal gespeicherte SMS und iMessages, die in den iOS-Backups abgelegt wurden, sind möglich.

Die perfekte Assistenzsoftware zur Anzeige

Noch ein weiteres forensisches Tool zur Datenanzeige? Daten zu gewinnen ist nicht alles - die gewonnenen Daten schnell, übersichtlich und vollständig anzuzeigen, ist in der Ermittlungsarbeit mindestens genauso wichtig. Kunden von Elcomsoft Phone Breaker wünschten sich ein Tool, das schnell, plattformübergreifend und einfach zu bedienen ist. Wir entwickelten daraufhin eine eigene Software, mit der wir diese Erwartungen erfüllen konnten.

Als Assistenzsoftware eignet sich Elcomsoft Phone Viewer ideal, um in Verbindung mit anderen Programmen im Bereich mobiler Forensik verwendet zu werden. Nutzer, die mit Elcomsoft Phone Breaker Daten gewinnen, wissen zu schätzen, dass mit Elcomsoft Phone Viewer ein Tool verfügbar ist, das perfekt auf die Analyse der so gewonnenen Daten abgestimmt ist. Dank regelmäßiger Updates und Unterstützung der neuesten Backup-Formate arbeitet Elcomsoft Phone Viewer auch mit anderen mobilen Ermittlungs-Tools zusammen.

Zu beachten ist, dass Elcomsoft Phone Viewer nur unverschlüsselte Backups sowie iTunes-Backups mit einem bereits bekannten Passwort auslesen kann. Im Falle einer Backup-Datei, die mit einem unbekannten Passwort verschlüsselt ist, empfiehlt es sich, Elcomsoft Phone Breaker zu benutzen, um das Passwort wiederherzustellen.

Analyse von Online-Aktivitäten

Elcomsoft Phone Viewer zeigt die Online-Aktivitäten des Benutzers an, darunter den Browserverlauf, Suchanfragen, Lesezeichen, aber auch Snapshots von geöffneten Tabs. Informationen über aktuelle Suchanfragen und zuletzt besuchte Websites hatten bereits dazu beigetragen, diverse Fälle lösen zu können und werden sicherlich auch bei der Aufklärung zukünftiger Verbrechen eine große Hilfe sein.

Multimedia Gallery

Ab der Version 2.0 kann Elcomsoft Phone Viewer auch Multimedia-Dateien wie Bilder und Videos anzeigen, die mit dem Smartphone erstellt wurden. Um ein Chaos aus tausenden Bildern und Dateien und einer einzigen unübersichtlichen Wall of Thumbnails zu vermeiden, werden alle Dateien nach Kategorien getrennt. Man sieht gleich auf Anhieb, welche Bilder mit der Kamera aufgenommen oder welche als Mail-Anhang empfangen wurden. Auch können gezielt System- und App-spezifische Bilder gefiltert werden, wie etwa Icons, Logos und Startbilder. Die Multimedia-Galerie ermöglicht somit besseres Navigieren innerhalb einer sehr großen Menge von Bildern.

iCloud Fotomediathek

Ab der Version 2.30 kann Elcomsoft Phone Viewer Fotos aus der iCloud Fotomediathek anzeigen, die von Elcomsoft Phone Breaker ausgelesen wurden. Automatische Anordnung in Alben und erweiterte Filterfunktionen werden unterstützt.

Unterstützung von EXIF-Informationen

Der Elcomsoft Phone Viewer zeigt für alle Dateien an, wann und wo die Bilder aufgenommen wurden. Vollständige EXIF-Daten, die von der Kamera mit aufgezeichnet werden, geben Einblick in weit mehr als nur darauf, was auf den Bildern zu sehen ist. Es kann beispielsweise unterschieden werden, ob das Bild wirklich mit dem betreffenden Smartphone erstellt oder aber von einer anderen Quelle importiert wurde. Auch Suchanfragen nach Bildern in einem betreffenden Zeitfenster können dank der EXIF-Daten schnell durchgeführt werden.

Anzeige von Geo-Tags auf Google Maps

Mit die wichtigste Komponente der EXIF-Daten sind die Geo-Tags, die darüber Aufschluss geben, wo ein Bild oder Video aufgenommen wurde. Die ausgelesenen Geo-Informationen werden dann automatisch auf Google Maps angezeigt. Für Ermittler sind Geo-Tags in Verbindung mit Zeitstempeln der Dateien besonders wichtig, um genaue Bewegungsprofile zu erstellen.

Klein. Schnell. Praktisch.

Elcomsoft Phone Breaker ist dafür gedacht, sich Daten aus der Cloud zu beschaffen. Elcomsoft Phone Viewer dagegen sichtet diese ausgelesenen Daten. Zusammen können die beiden Programme Ermittlern wertvolle Hinweise liefern, wann die betreffenden Personen wo und was gemacht haben. Neben dem Durchsuchen von Bildern ist auch das Durchsuchen von Anrufprotokollen, SMS und Adressbüchern möglich.

Funktionen wie die Volltext-Suche in tausenden von Nachrichten oder Filteroptionen, die nur relevante Datensätze anzeigen, sorgen in zeitkritischen Situationen dafür, das Wichtigste schneller zu finden.

Bequemes Suchen und Filtern

Moderne Suchoptionen und komfortable Filtereinstellungen müssen nicht nur benutzerfreundlich sein, sondern auch schnell. Elcomsoft Phone Viewer filtert Ergebnisse in Echtzeit. Volltextsuchen innerhalb von Sekunden sind für Ermittler im Ernstfall wichtige Zeitvorteile. Kontakte, Anruflisten, Notizen und Mitteilungen können anhand von Namen, Zahlen und weiteren verfügbaren Feldern oder mit der Volltextsuche durchkämmt werden.

Bei der Echtzeit-Filterung können Sie sich entscheiden, nur die Kontakte von bestimmten Konten, wie Exchange, iCloud, Google oder Facebook anzeigen zu lassen. Auch Mitteilungen können nach Art (SMS, MMS, iMessage), Zeitraum, Ordnertyp (Eingang, Ausgang, Entwürfe) oder auch einfach per Volltextsuche gefiltert werden.

Anzeige von mobilen Backups

Elcomsoft Phone Viewer ist ein schnelles kompaktes Tool, das keine lange Einarbeitung erfordert. Er funktioniert intuitiv und ist von jedermann leicht zu benutzen. Auch Ermittler, deren Schwerpunkt nicht im Bereich IT liegt, können Elcomsoft Phone Viewer nutzen, ohne sich vorab mit mobiler IT-Forensik auseinandergesetzt zu haben.

Eigenschaften

  • Unterstützt iOS 10.x-Backups (lokale Backups und Cloud-Backups)
  • Unterstützt partielle Backups (bestimmte Kategorien der Daten) für alle iOS-Versionen
  • Stand-Alone-Unterstützung für Passwort-geschützte iOS-Backups (das Passwort muss bekannt sein)
  • Multimedia Gallery mit Ordnern umfasst Bilder und Videos mit Dateiname, Größe, Zeit, EXIF und Geo-Informationen
  • Export von markierten, gefilterten oder von allen Bildern und Videos
  • Automatische Anzeige von Geo-Tags auf Google Maps
  • Automatische Kategorisierung nach der Quelle (Filmrolle, Nachrichtenanhänge und andere Daten)
  • System- und App-spezifische Bilder (Icons, Logos u.a.) werden automatisch in "Other"-Kategorie gefiltert
  • Suchen nach Bildern und Videos in einem betreffenden Zeitfenster
  • Unterstützt die iCloud Fotomediathek
  • Windows- und OS X-Versionen
  • bis iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Unterstützte Dateitypen

Folgende Daten lassen sich mit dem Elcomsoft Phone Viewer gewinnen:

Systemdaten

  • Modellname des Geräts
  • Seriennummer des Geräts
  • Datum und Uhrzeit des letzten Backups
  • für iOS: IMEI, Geräte-ID, iOS-Version

Benutzerdaten

  • Kontakte (einschließlich Facebook, Gmail u.a.)
  • Nachrichten (auch gelöschte SMS und iMessages)
  • Notizen (für Windows Phone im Microsoft OneNote-Format)
  • Anruflisten (auch FaceTime)[1]
  • Kalendereinträge (für alle Konten, von lokalen bis hin zu Microsoft Exchange und iCloud-Konten)[1]
    • Suchanfragen, Browserverläufe, Lesezeichen und geöffnete Tabs mit Snapshots [1]
    • Bilder und Videos mit Ordnerstruktur
    • Fotos aus der iCloud Fotomediathek

Für iOS-Backups kann Elcomsoft Phone Viewer das ursprüngliche iTunes-Format oder wahlweise auch Backups mit wiederhergestellten Dateinamen anzeigen. Ebenfalls unterstützt werden partielle Backups, bei denen bestimmte Kategorien aus der iCloud heruntergeladen wurden.

Unterstützte Geräte

Elcomsoft Phone Viewer unterstützt alle Backups folgender Geräte:

Apple iOS 6.x bis 10.x (iTunes und iCloud Backups)

  • iPhone (alle Versionen von iPhone 3GS bis iPhone 7 Plus und iPhone SE)
  • iPad (alle Versionen von iPad2 bis iPad Air 2 ,iPad Mini und beide Versionen von iPad Pro)
  • iPod Touch (ab der 4er Generation)

BlackBerry 10

  • BackBerry 10 Backups, die mit BlackBerry Link erstellt und mit Elcomsoft Phone Breaker entschlüsselt wurden (erforderlich ist das Passwort zur BlackBerry-ID)

Windows Phone 8/8.1 und Windows 10 Mobile

System-Anforderungen

Elcomsoft Phone Viewer läuft ab Windows Vista oder neuer, sowie Windows 2003 und neuer. Unterstützt werden sowohl die 32- als auch 64-Bit-Version, Mac-Version erfordert OS X von 10.7 (Lion) bis macOS 10.12 (Sierra). Elcomsoft Phone Viewer arbeitet ohne Installation von Apple iTunes- oder BlackBerry-Desktop-Software.

Elcomsoft Phone Viewer läuft ab Windows Vista oder neuer, sowie Windows 2003 und neuer. Unterstützt werden sowohl die 32- als auch 64-Bit-Version. Elcomsoft Phone Viewer arbeitet ohne Installation von Apple iTunes- oder BlackBerry-Desktop-Software.


  1. nicht für Windows Phone erhältlich 

 


Vollversion von EPV (Windows) bestellen

Downloaden Sie kostenlose Test Version von EPV (Windows)

Current version: 3.0.14356

Vollversion von EPV (MacOS X) bestellen

Downloaden Sie kostenlose Test Version von EPV (MacOS X)

Current version: 3.0.14359

The product can be uninstalled through Control Panel ‘Programs and features’, or using ‘Unistall’ program in Start menu. Standard Windows Installer service is being used.